Anke Evertz

An einem kalten Abend im September 2009 änderte sich mein bisheriges Leben allerdings schlagartig und auf eine Art und Weise, von der es besser ist, dass man im Vorfeld nichts davon weiß. Ich wollte eigentlich nur unseren Kamin anzünden – wie ich es schon unzählige Male zuvor getan hatte – doch nur ein paar Sekunden später brannte nicht nur das Holz, sondern auch mein kompletter Körper. Den Moment, an dem ich begriff, dass ich im nächsten Augenblick sterbe, werde ich wohl nie vergessen. Er war auf faszinierende Weise magisch – und glich einem goldenen Tor in eine vollkommen andere Wirklichkeit hinein.

Mit schwersten Verbrennungen wurde mein Körper in eine Klinik eingeliefert und für neun Tage in ein künstliches Koma versetzt. Meine Familie und die Ärzte rechnen mit dem Schlimmsten, doch mir selbst ging es noch nie so gut wie in dieser Zeit! Ich befand mich auf der wundersamsten Reise meines Lebens.

In diesen neun Tagen habe ich erfahren, was für ein atemberaubendes schönes Wesen ich in Wahrheit bin… IMMER schon war und IMMER sein werde! Ich erfuhr, wie grenzenlos und umfassend ich mit allem…. ja, allem verbunden bin und wie blind ich mein Leben bisher gelebt hatte.

Seit diesem Erlebnis und meiner bewussten Entscheidung wieder in meinen Körper und mein Leben zurückzukehren, werde ich geführt und bin in allen energetischen Ebenen in unserem Energiefeld zu Hause. Der Blickwinkel auf mein Leben hat sich komplett verändert…. denn ich habe erkannt, welch schreckliche Illusionen ich vorher für WAHR hielt.

0 Suchergebnisse

Kostenlos