Jürgen Ziewe

Jürgen Ziewe

Jürgen Ziewe ist ein in England lebender Künster und Illustrator, der seit den 70er Jahren regelmäßig außerkörperliche Erfahrungen gemacht hat, die er im Form von Tagebüchern und Bildern festgehalten hat. Nach 40 Jahren dieser Erfahrungen hat Jürgen die von ihm gewonnenen Einsichten in Form von drei englischen Büchern sowie vielen Vorträge und Interviews geteilt. Ziewe ist ausgebildete Künstlerin an der Hamburger Kunstakademie. Er zog 1975 nach England und arbeitete als Designer bei verschiedenen Agenturen. Er produzierte auch abstrakte Gemälde . Ziewe produziert nun Computerkunst unter Verwendung fraktaler Elemente. Zu seinen Einflüssen zählen die Archetypen von Carl Jung , und seine Arbeit umfasste Fantasy- Poster, Grußkarten und Science-Fiction- Buchcover für Autoren wie Vernor Vinge und Peter F. Hamilton . [2] 1997 wurde ein Buch mit dem Titel New Territories veröffentlicht , in dem er seine Arbeiten vorstellte.

Ziewe sieht traumähnliche Zustände als eine andere Form der Realität . Nach eigenen Angaben hat er seit 1975 außerkörperliche Erfahrungen und Wechselwirkungen mit interdimensionalen Wesen in anderen Dimensionen des Daseins, die durch Meditation und klares Träumen zugänglich sind.

3 Suchergebnisse

Kostenlos
Kostenlos
Virtuelle Matrix
Timeless
Was ist eine virtuelle Matrix und welchen Zweck erfüllt sie? In dieser Folge von TIMELESS erfahren Sie mehr über die Theorie einer virtuellen Matrix, wie unsere Existenz darin aussieht und welchen Sinn sie hat.
Kostenlos
Psychokinese und Astralreisen
Timeless
Psychokinese funktioniert! Erleben Sie mit Moderator Johann Nepomuk Maier und seinen Gästen eine beindruckende Demonstration telekinetischer Fähigkeiten, die auch Ihr Weltbild in wenigen Minuten drastisch verändern wird.
Kostenlos
PSI und das dritte Auge
Timeless
Johann Nepomuk Maier und seine Gäste diskutieren in dieser Sendung hautnahe Erfahrungen in Telepathie, Telekinese und Fernwahrnehmung. Ist sehen auch ohne Augen möglich? Wie steht es mit dem Verlassen des eigenen Körpers? Und wie können diese Fähigkeiten erlernt werden?