Paul Muller-Ortega, Ph.D.

Paul Muller-Ortega, Ph.D.

Professor Paul Müller-Ortega, Ph.D., ist international als einer der weltweit angesehensten und renommiertesten akademischen Gelehrten auf dem Gebiet der indischen Religion und des hinduistischen Tantra anerkannt.

 

Er ist der Gründer des Blue Throat Yoga, der die elegante Svatantra-Philosophie des Kaschmir-Shaivismus zusammen mit der Neelakantha-Meditation lehrt. Paul Müller-Ortega ist seit fast fünfzig Jahren Meditationspraktiker und Meditationslehrer. Er erwarb 1971 seinen Bachelor-Abschluss in Philosophie an der Yale University. Er promovierte in Philosophie an der Yale University. in Religionswissenschaft an der University of California, wo er Sanskrit, indische Religionen und asiatische Philosophie und Kultur studierte. Fünfundzwanzig Jahre lang war er Professor für Religion am Michigan State und dann an der University of Rochester. Er war bekannt für seinen leidenschaftlichen und innovativen Unterrichtsstil und seinen bis zur Kapazitätsgrenze eingeschriebenen Unterricht. Er hat offiziell bei mehreren der größten Meditationsmeister unserer Zeit studiert und anschließend Hunderte von Meditationsseminaren organisiert und unterrichtet, in denen er Tausenden von Menschen wirksame Meditationspraktiken vermittelt. Mit dieser seltenen Kombination aus Training, Erfahrung, Können, spiritueller Praxis und tiefgreifender Einsicht bringt Paulus seinen Schülern bei, im Herzen des Bewusstseins zu bleiben: eine Reise, die inspirierend, lebensverändernd und erleuchtend ist. Paul Muller-Ortega ist der Autor des hochgelobten Buches The Triadic Heart of Shiva: Kaula Tantricism von Abhinavagupta über den nicht-dualen Shaivism von Kaschmir (State University of New York Press, 1989), in dem er das „Herz Als mystischer Kern des Bewusstseins. Er ist auch einer der Mitautoren der Meditationsrevolution sowie zahlreicher wissenschaftlicher Artikel zu Aspekten der Tantraforschung. Webseite: Blue Throat Yoga

 

4 Suchergebnisse

Kostenlos
Kostenlos
Tantra: Die Potenz des Bewusstseins
Der Pfad des Haushälters steht Menschen im Alltag zur Verfügung. Doch war er bis vor Kurzem aufgrund der vorherrschenden Dominanz des Pfads der Entsagung verloren.
Kostenlos
Tantra: Die Potenz des Bewusstseins
Es wird gesagt, dass tiefe tantrische Meditation eine natürlich Übung ist, doch muss diese erlernt werden.Eine der Aufgaben des Meditationslehrers ist es, uns dabei zu helfen, uns an dem Pfad zu orientieren, der schon in uns angelegt ist.
Kostenlos
Kostenlos
Tantra: Die Potenz des Bewusstseins
Wenn ein Erwachen erfolgt, kommen Fragen auf.Was ist mein Zweck?Was fange ich mit meinem Leben an?Wir entdecken möglicherweise, dass wir aus unseren tiefsten Inneren geleitet werden.
Kostenlos
Tantra: Die Potenz des Bewusstseins
Erforschen Sie eine Tradition, die die Weisheit der Potenz des Bewusstseins umfasst – das große alles durchdringende Bewusstsein, das alles generiert. Wie kann ich mich mit diesem ausrichten?