Rolf Ulrich Kramer

Rolf Ulrich Kramer

Mein Name ist Rolf Ulrich Kramer. Ich bin in der Nähe von Mainz groß geworden; in Mainz habe ich auch Psychologie studiert. Nachdem ich 1975 mit dem Diplom abgeschlossen hatte, kannte ich mich zwar mit Konditionierungslehre, Gesprächstherapie, Tiefenpsychologie und Pesönlichkeitstests aus, der Themenkreis Spiritualität und Bewusstsein jedoch war im damaligen Lehrplan völlig ausgeklammert worden. Dabei interessierte mich das mehr als alles andere.

Mit Hilfe unseres wachen Bewusstseins ordnen wir die Dinge, ob es sich um Privatleben, Familie oder Firma handelt. Eine wichtige Sache also – wo lag die Antwort?

Um sie zu finden, stürzte ich mich hoffnungsvoll in die Welle fernöstlicher Weisheiten, die damals in den siebziger Jahren in den Westen herüber geschwappt kam, musste aber bald erkennen, dass auch dort nicht die letzte Antwort liegt. Beide haben recht, die westliche Psychologie wie auch die östliche.

Was tun? Ich setzte meine Erfahrungen mit Meditation, Yoga, Aikido und Kinesiologie in Bezug zu den methodischen und psychologischen Grundlagen, die mir von der Universität bekannt waren. Zunehmend verlegte ich mich darauf, meinen Klienten Mittel zur Selbsthilfe an die Hand zu geben. Dabei erwies sich, dass einige wenige Grundlagen ausreichen, damit Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung selbstständig weiter kommen.

Das gleiche zeigte sich in meiner Arbeit mit Unternehmern und Führungskräften, zumindest dort, wo es nicht um Zahlen geht, sondern um Menschen. Die psychologischen Lösungen für betriebliche Spannungen liegen oft auf der Hand, sofern man den Beteiligten nur unvoreingenommen zuhört.

Allmählich entwickelte sich neben meiner Tätigkeit als Psychotherapeut eine eigene Arbeitsweise in den Bereichen persönliche Analyse und Coaching, die sich zudem an meine Klienten und andere Interessierte weitergeben ließ. So begann ein Ausbildungsgang zum Trainer für Persönlichkeitsentwicklung, der 1996 schließlich auf den Namen „MindWalking“ getauft wurde.

2 Suchergebnisse

Kostenlos
Kostenlos
Realität und Wirklichkeit – Jenseits der Materie
Timeless
Tauche noch tiefer in die Themenfelder Realität und Wirklichkeit ein! Johann Nepomuk Maier diskutiert mit seinen Gästen über die wissenschaftliche Sicht auf verschiedene Wirklichkeitsebenen, und Anke Evertz berichtet von ihrem 9-tägigen Nahtoderlebnis.
Kostenlos
Kostenlos
Timeless
Johann Nepomuk Maier widmet sich mit Günter Baumgarten, Rolf-Ulrich Kramer und Anke Evertz essentiellen Fragen, die unsere Existenz und die Natur der Realität betreffen. Entdecke eine neue Weltanschauung, die jegliche Vorstellungskraft sprengt!