Johann Nepomuk Maier

Johann Nepomuk Maier ist Filmemacher, Visionär und bodenständiger Querdenker. In zahlreichen erfolgreichen Filmen und Büchern – darunter „Jenseits des Greifbaren: Engel, Geister & Dämonen“ und „Illusion Tod“ – lässt er seine intensiven Recherchen in grenzwissenschaftlichen Bereichen lebendig werden und macht sie einem breiten Publikum zugänglich. Im ständigen Austausch mit Wissenschaftlern und sensitiv begabten Menschen öffnet er kontinuierlich die Grenzen zum bisher Unbekannten. Seit dieser Zeit sind sieben Dokumentationsfilme zum Themenfeld entstanden. Nepomuk Maiers Recherchen und seine Suche nach der Wahrheit, nach der den Geschehnisse dieser “erweiterten Realität”  und nach dem wahren Sein ist noch nicht zu Ende. Jeden Tag erreichen  ihn neue, unglaubliche Geschichten und Fakten die kaum jemand in der  breiten Öffentlichkeit kennt. Denn diese phantastischen Stories werden nicht in den 20 Uhr Nachrichten oder in der Tagespresse besprochen - obwohl zwei Drittel der Bevölkerung in Deutschland - so eine repräsentative Studie von Dr. Dr. Walter von Lucadou  der parapsychologischen Beratungsstelle in Freigurg im Breisgau, Dinge  erleben und erfahren, die weit außerhalb unserer normalen Realität  liegen.

Filter and Sort
No results match your selections.
Clear All Filters