Emotionscode-Toolkit
1 Staffeln . 3 Folgen

Bradley Nelson, Autor von "Der Emotion Code", bietet eine kurze Reihe praktischer Techniken, mit denen du deinen eigenen emotionalen Ballast finden und diesen auflösen kannst.

Probeabo starten
Emotionalen Ballast abwerfen (Vorschau)

Bradley Nelson, Autor von "Der Emotion Code", bietet eine kurze Reihe praktischer Techniken, mit denen du deinen eigenen emotionalen Ballast finden und diesen auflösen kannst. Er glaubt, dass vieles, was uns schmerzt, durch eingeschlossene Emotionen verursacht wird, die sich im Körper festsetzen. Dies sind negative Emotionen, die manchmal von Ereignissen in unserem eigenen Leben herrühren oder manchmal auch von früheren Generationen vererbt werden. Du kannst dein eigenes Wohlbefinden und möglicherweise das deiner Nachkommen erheblich verbessern, indem du dich von diesen negativen Emotionen befreist und diese auflöst.

Das Emotionscode-Flussdiagramm befindet sich unter: https://www.gaia.com/files/E-Motion_Toolkit_German_Die_Emotionscode_Tabelle.pdf

In den Hauptrollen: Bradley Nelson
Folgen 1
8 mins
Das Auflösen von emotionalem Ballast ist der Schlüssel, um bessere Beziehungen, bessere Gesundheit und mehr Fülle für dich selbst zu erreichen. Diese Praxis unterstützt dich dabei.
Folgen 2
7 mins
Diese Praxis demonstriert eine andere einfache Form des Muskeltests, den Neigetest, der dir helfen kann, mit deinem Unterbewusstsein zu kommunizieren, um die Quelle deiner Schwierigkeiten zu finden.
Folgen 3
6 mins
Wissenschaftler glauben nun, dass das Herz ein zweites Gehirn ist. Es ist der Teil in dir, aus dem deine Kreativität und deine besten kreativen Ideen entspringen. Das Herz ist ein Schlüssel zur Gesundheit. Eine Mauer um das Herz beeinträchtigt die Kommunikation des Herzens.