Jay Weidner

Jay Weidner

Jay Weidner forscht unermüdlich in alten Kulturen und Artefakten auf der ganzen Welt nach Spuren des Ursprungs der Menschheit. Er ist ein renommierter Regisseur, Autor und Wissenschaftler, dessen Werke Einsichten in die Ursprünge bieten, die zu unserer heutigen globalen Krise führten. Er wird aufgrund seiner unentwegten Suche nach dem spirituellen Schicksal der Menschheit oft als moderner Indiana Jones angesehen. Jay ist Mitverfasser von „The Mysteries of the Great Cross of Hendaye: Alchemy and the End of Time“ und „A Monument to the End of Time“. Beiträge von und mit Jay Weidner sind in vielen Dokumentationen des History Channels zu finden, einschließlich „Nostradamus 2012“, bei dem er auch als Mitproduzent diente. Er wirkte mit bei der Entstehung der Dokumentation „Room 237“, bei „Geheimakten“ von Brad Meltzer und an Jesse Venturas „Conspiracy Theory“. Weidner schrieb das Drehbuch für „The Last Avatar“ und den dokumentarischen Zweiteiler über Stanley Kubrick Filme, „Kubrick's Odyssey“, in denen er Regie führte. Unter den früheren Werken Weidners fanden die Dokumentarfilme „Infinity: Das Leben endet nie“, „Journey Beyond Death“ und „Beyond the Infinite“ Beifall der Kritiker.

24 Suchergebnisse

Kostenlos
Kostenlos
Ein neuer Insider wird auf die Probe gestellt
Kosmische Enthüllungen
Zum ersten Mal wird ein SSP-Insider, Jason Rice, vor laufender Kamera auf die Probe gestellt, als er von Georgina Cannon hypnotisch rückgeführt und einer Polygraph-Untersuchung hinsichtlich seiner Dienste bei einem geheimen Weltraumprogramm und Kontakt zu Außerirdischen unterzogen wird.
Kostenlos
Jason Rice - Ein neuer Insider
Kosmische Enthüllungen
Zum ersten Mal erzählt ein neuer Insider, Jason Rice, Geschehnisse aus seiner Kindheit, die ihn in ein Rekrutierungszentrum des MILAB-Programms führten, wo er als intuitiver Empath identifiziert wurde.
Kostenlos
Reaktionen auf die deutsche Aussteigerzivilisation
Kosmische Enthüllungen
Jason Rice spricht über die Ereignisse, die zur Gründung der interplanetaren Verteidigungs- und Reaktionskräfte (IDARF) und der Operation „Solar Warden“ führten. Fortschrittliche Technologien wurden in rasanter Geschwindigkeit im Geheimen entwickelt, was irdischen Regierungen einen Vorsprung im Wettkampf der geheimen Raumfahrtprogramme verschaffte.
Kostenlos
Die harte Reise eines neuen Insiders
Kosmische Enthüllungen
Tony Rodrigues erzählt, wie er als neunjähriger Junge ins 20-Jahre-Rückkehr-Programm aufgenommen wurde.
Kostenlos
Der Kampf um die planetarische Vorherrschaft
Kosmische Enthüllungen
Stellen Sie sich vor, eine Zivilisation wird absichtlich von einem riesigen Meteoriten bombardiert und dann von werwolfartigen Kreaturen besetzt. In dieser Situation befand sich Jason Rice nach seiner zweijährigen Ausbildung, als er in eine fremde Welt versetzt wurde.
Kostenlos
Wie Aliens die Weiterentwicklung des Menschen vorantreiben
Kosmische Enthüllungen
Jason Rice berichtet, was im Konkurrenzkampf um den Aufstieg des Menschen auf dem Spiel steht.
Kostenlos
Fortschrittliche Waffen und Kampftechnologie
Kosmische Enthüllungen
Jason Rice setzt seinen Bericht über seine Einsätze für das geheime Raumfahrtprogramm fort. Er beschreibt das Ausmaß des technischen Fortschritts in Bezug auf seine Kampfuniform und Waffen.
Kostenlos
Vom Mars nach Ceres und noch weiter
Kosmische Enthüllungen
Tony Rodrigues wird in eine deutsche Kolonie auf dem Asteroiden Ceres verlegt, wo er in der Instandhaltung von Raumschiffen ausgebildet wird und vieles mehr über das geheime Raumfahrtprogramm erfährt.
Kostenlos
Sieben ET-Rassen
Kosmische Enthüllungen
Jason Rice beschreibt das Aussehen, das Verhalten und die Stärken von sieben verschiedenen Alien-Rassen, denen er im geheimen Raumfahrtprogramm begegnet ist. Finden Sie heraus, weshalb manche Unternehmen und Organisationen ein aktives Interesse an diesen hybriden Wesen hegen.
Kostenlos
Der Kampf geht weiter
Kosmische Enthüllungen
Während der Invasion scheinen die mageren Verteidigungskräfte des friedlichen Planeten keine Chance gegen den Feind zu haben. Jason setzt seinen Bericht über den Krieg mit den werwolfartigen Wesen fort, die als Handlanger der Draco eine Invasion vortäuschten, um damit diesen die Kontrolle über jenen Planeten zu sichern.
Kostenlos
Vorschau
Kosmische Enthüllungen
Erfahren Sie etwas über die Glaubensrichtungen auf den Planeten Eins, Zwei und Drei. Jason Rice beschreibt, wie die Menschen dort im Einklang mit ihrer Umwelt lebten und wie eine Invasion dazu führte, dass statt dem Wohl der Gemeinschaft nun das Wohl des Individuums im Zentrum stand.
Kostenlos
Einführung in das geheime Raumfahrtprogramm
Kosmische Enthüllungen
Jason Rice erzählt von seinem ersten Tag im geheimen Raumfahrtprogramm, an dem er feststellte, dass allein die Einführung in diese Geheimprogramme extrem aufwendig ist. Ihm wurden Nanobots injiziert, die sich als essenziell für seine Tätigkeit herausstellen sollten.
Kostenlos
Fragmentierte Erinnerungen einer 20-Jahre-Rückkehr
Kosmische Enthüllungen
Tony Rodrigues erzählt von seinen verblüffenden Erinnerungen an das 20-Jahre-Rückkehr-Programm und wie er daran arbeitet, Erklärungen für diese Geschehnisse zu finden.
Kostenlos
Jason's erbitterster Kampf
Kosmische Enthüllungen
Jason Rice wird bald schon auf einen Planeten versetzt, der ganz anders ist als alle anderen. Darauf leben drei indigene Völker, die lernen müssen, ihre Konflikte beiseite zu legen und sich gegen die erbittertsten Eindringlinge zu wehren, an die Jason jemals geraten ist.
Kostenlos
Die große Täuschung
Kosmische Enthüllungen
Als seine interplanetaren Missionen abgeschlossen sind, wird Jason Rice ins Sonnensystem zurückgebracht, wo er seine womöglich letzten Tage im Geheimen Raumfahrtprogramm dienen wird. Doch bis er zu Hause ankommt, durchläuft er einen langen Prozess, der ihm rätselhafte Nebenwirkungen wie eine posttraumatische Belastungsstörung und Depressionen beschert.
Kostenlos
Mediale Ausbildung in der IDARF
Kosmische Enthüllungen
Jason Rice beschreibt die Ausbildung und die Prüfungen, denen er bei der IDARF unterzogen wurde, um seine natürlichen psychischen Fähigkeiten zu steigern.
Kostenlos
IDARF-Technologien
Kosmische Enthüllungen
Während seiner Zeit bei den IDARF (den Interplanetaren Verteidigungs- und Reaktionskräften) kam Jason Rice mit unglaublichen Technologien in Berührung. Dazu gehörten: Nanobot-Erweiterungen, Technologien, die Gliedmaßen nachwachsen ließen, Flugzeuge, die von den Piloten über neurale Schnittstellen gesteuert wurden, Stromsysteme auf Antimaterie-Basis und Kraftfeld-Schutzmechanismen.
Kostenlos
Der lange Weg nach Hause
Kosmische Enthüllungen
Als seine interplanetaren Missionen abgeschlossen sind, wird Jason Rice ins Sonnensystem zurückgebracht, wo er seine womöglich letzten Tage im Geheimen Raumfahrtprogramm dienen wird. Doch bis er zu Hause ankommt, durchläuft er einen langen Prozess, der ihm rätselhafte Nebenwirkungen wie eine posttraumatische Belastungsstörung und Depressionen beschert.