Bedingungslose Dankbarkeit

Das Veränderungen möglich sind wissen wir - aber eine Veränderung menschlicher Gene die sogar zur Heilung scheinbar unheilbarer Krankheiten führt?

Dr. Dispenza zeigt uns in diesem Teil des Seminars, dass der Schlüssel hierfür bedingungslose Dankbarkeit ist. Wenn wir lernen, wirklich alles wertzuschätzen, verschwenden wir weniger Energie an negative Gedanken und Emotionen. Stattdessen öffnen wir unser Herz weit auf, und Wunder geschehen scheinbar wie von selbst.

Durch tägliche Meditation können wir diese positiven „Langzeit-Erinnerungen” hervorrufen - lediglich die Vorstellung einer strahlende Zukunft kann negative Erinnerungen ausradieren. Diese Verbesserung der Gehirnstruktur wurde sogar schon mithilfe der Computertomographie nachgewiesen.

Moderator: Joe Dispenza
Audio-Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Französisch