Pranayama-Serie
1 Staffeln . 6 Folgen

Diese Pranayama-Serie bietet dir verschiedene Atemtechniken, die dabei helfen, auf einer subtileren Ebene als der körperlichen zu arbeiten.

Probeabo starten
Pranayama für Anfänger 1 (Vorschau)

Diese Pranayama-Serie bietet dir verschiedene Atemtechniken, die dabei helfen, auf einer subtileren Ebene als der körperlichen zu arbeiten. Dein Atem ist natürlich immer notwendig, um dir Lebensenergie zu spenden – indem du diese Techniken bewusst nutzt, nimmst du auch bewusster neue Lebensenergie auf. Pranayama hilft nachweislich, durch die Regulierung des Nervensystems innere Ruhe zu finden und unterstützt dich dabei die Qualität deiner Gedanken und Gefühle zu lenken.

Host: Diana Schöpplein
Folgen 1
5 mins
In dieser kurzen Einführung lernst du mehr über die Bedeutung und Wirksamkeit des Pranayama und wie es dir helfen kann, bewusster, ruhiger und gleichzeitig energetischer zu leben.
Folgen 2
4 mins
Kapalabhati, auch Schnellatmung oder Feueratem genannt, ist eine besonders wirkungsvolle yogische Atemtechnik, um Klarheit und Ruhe zu finden.
Folgen 3
5 mins
Nadi Shodhana, auch Wechselatem genannt, ist eine feine und sehr subtile Atempraxis, die dabei hilft, deine linken und rechten Energieströme und Gehirnhälften auszugleichen.
Folgen 4
6 mins
In dieser kurzen Praxis erarbeitest du den vollen yogischen Atem.
Folgen 5
9 mins
Diese etwas fortgeschrittenere Version von Kapalabhati oder Schnellatmung hilft dir Klarheit und innere Ruhe zu finden.
Folgen 6
10 mins
In dieser fortgeschrittenen Version von Nadi Shodhana, oder Wechselatmung, beginnst du zuerst mit gleichmäßiger Ein- und Ausatmung und fokussierst dich dann mehr auf die Pause. Diese wird dann sowie die Ausatmung allmählich verlängert.