Yoga-Meridiane Serie
1 Staffeln . 8 Folgen

Trainiere die Energiebahnen deines Körpers durch ausgewählte Kompressionen und Streckübungen.

Probeabo starten
Yoga-Meridiane: Vitalisiere (Vorschau)

Die Meridiane der traditionellen chinesischen Medizin werden oft als die Wasserwege und Flüsse des Körpers beschrieben, die – je nach Gesundheitszustand – schneller oder langsamer fließen und sich so auf unsere Psyche, emotionale Welt und sogar auf den Körper selbst auswirken. Trainiere die Energiebahnen deines Körpers durch ausgewählte Kompressionen und Streckübungen. Harmonisiere dabei den Fluss dieser Energien in deinem Energiekörper, um dich von negativen Einflüssen und Emotionen zu lösen.

Folgen 1
3 mins
In dieser kurzen Einführung lernst du über die Energiebahnen des Körpers, und in welchem Zusammenhang sie mit Yoga stehen.
Folgen 2
14 mins
In dieser Einheit stimulierst du vor allem die Leitbahn der Lebens- und Leberfunktion durch ausgewählte Kompressions- und Streckübungen. Löse dich aktiv von Emotionen wie Wut, Zorn und Groll, die sich oft in diesem Meridian festsetzen.
Folgen 3
15 mins
In dieser Einheit stimulierst du vor allem die Leitbahn der Gallenfunktion durch ausgewählte Kompressions- und Streckenübungen.
Folgen 4
14 mins
Mit diesen Übungen harmonisierst du deinen Blasen-Meridian.
Folgen 5
15 mins
In dieser Einheit stimulierst du vor allem die Leitbahn der Niere, deine zentrale Energiebahn für Vitalität.
Folgen 6
15 mins
In dieser Einheit erweckst du deinen Herzraum, eines der wichtigsten Zentren im Körper, das über die Freunde und Leidenschaft regiert.
Folgen 7
15 mins
In dieser Einheit aktivierst du deinen Lungenmeridian, der frische Energie durch deinen gesamten Energiekörper fliessen lässt.
Folgen 8
14 mins
In dieser Einheit belebst du den Meridian, der für den Magen und die Verdauung verantwortlich ist.