Fühlst du dich in der Zeit vor deiner Periode überfordert oder gereizt? In dieser Sequenz schaffst du Distanz zwischen den negativen Gefühlen oder Gedanken und dir Selbst, indem du beständig und kraftvoll praktizierst. Nutze den Atem, um in Haltungen wie dem Dreieck und dem Halbmond eine heilsame Pause zu schaffen.

Instructor/HostAnnette Söhnlein

0