Chakra Yoga-Serie: Übungen für die Energiezentren
1 Staffeln . 7 Folgen

Diese siebenteilige Serie führt dich auf zugängliche Weise durch die Energie-Zentren des Körpers.

Probeabo starten
Chakras Intro (Kostenlos)

Diese siebenteilige Serie führt dich auf zugängliche Weise durch die Energie-Zentren des Körpers. Nach einer kurzen Einführung kannst du direkt mit dem Wurzelchakra-Flow starten und Tag für Tag weiter zum Sakralchakra, Nabelchakra, Herzchakra und Kehlchakra fließen. Der abschließende Chakra & Mudra Flow hilft bei der vollständigen Integration und dem Ausbalancieren aller Chakren. Diese Übungen können jedoch auch in beliebiger Reihenfolge und völlig unabhängig voneinander durchgeführt werden.

Hilfsmittel: keine

Host: Christine May
Kostenlos
Folgen 1
1 min
Dies ist eine kurze Einführung in die sieben Chakren oder Energie-Zentren.
Folgen 2
20 mins
Das Wurzelchakra sitzt am Ende der Wirbelsäule und repräsentiert Urvertrauen, Sicherheit und Stabilität. Es ist das grobstofflichste und langsamste Chakra – daher sind die Bewegungen in dieser Übung langsam, entschleunigend und näher an der Erde.
Folgen 3
21 mins
Das Sakralchakra wird auch die Süße des Lebens genannt oder da, wo das Selbst wohnt. Es sitzt im unteren Bauch und stellt die Verbindung zu deinen Gefühlen, deiner Sinnlichkeit und deiner Kreativität dar.
Folgen 4
21 mins
Das Nabelchakra wird auch die Stadt der Juwelen genannt, oder da wo deine innere Sonne wohnt. Es ist mit deinem Solarplexus verbunden und von hier aus generierst du Kraft, Motivation, Freude und Selbstbewusstsein. Hilfsmittel: keine
Folgen 5
21 mins
Das Herzchakra ist dein Zentrum für Liebe, Toleranz und Mitgefühl – nicht nur für andere, sondern auch für dich selbst. Durch dynamische und herausfordernde Bewegungen fokussierst du Energie auf dein Herzzentrum.
Folgen 6
22 mins
Das Kehlchakra ist deine Verbingung zu Kommunikation und Ausdruck. Lege daher bei dieser Praxis besonderen Wert auf eine klare Atmung und lass dich von deinem Atem durch die Übungen leiten.
Folgen 7
21 mins
Diese Praxis ist ein Mix aus Yoga-Asanas und Mantren um jedem deiner Chakren für einige Minuten volle Aufmerksamkeit zu schenken und es ins Gleichgewicht zu bringen.