Kosmische Enthüllungen
Staffeln 11 . 13 Folgen

Die versteckte Geschichte der Menschheit im Weltall: das geheime Raumfahrtprogramm mit Insidern, die hier ihre Erfahrungen preisgeben.

Probeabo starten
S11:E1, Erster Kontakt: Die Apunianer (Vorschau)
Kosmische Enthüllungen (Trailer)
Folgen 1
35 mins
Ricardo Gonzalez ist ein peruanischer Forscher und Autor, der schon direkten Kontakt zu einer außerirdischen Spezies aus Alpha Centauri hatte, den sogenannten Apunianern. Seine außergewöhnlichen Erfahrungen begannen bereits in seiner Kindheit und dauern bis heute an.
Folgen 2
22 mins
Durch seinen Kontakt zu den Apunianern kann Ricardo Gonzalez den komplexen Ursprung des Lebens in diesem Universum darlegen und darüber sprechen, wie ET-Gruppen Einfluss auf die menschliche Zivilisation genommen haben. Die Menschheit wird sich dank der Liebe und der Mission der Apunianer weiterentwickeln.
Folgen 3
26 mins
Das Geheime Raumfahrtprogramm nach Alpha Centauri ist bereits im Gange. Ricardo Gonzalez hat erfahren, dass viele der Beteiligten, die dieses Programm mit auf den Weg bringen, Nachfahren von Menschen sind, die von der Erde nach Alpha Centauri gereist sind.
Folgen 4
27 mins
Ricardo Gonzalez hat schon sein ganzes Leben mit intelligenten Wesen kommuniziert, den sogenannten Apunianern. Anfänglich bestanden diese Verbindungen aus gechannelten Botschaften. Doch eines Tages wurde er für ein persönliches Treffen an Bord eines ihrer Schiffe gebracht.
Folgen 5
33 mins
Dr. Robert Wood erinnert sich gemeinsam mit Emery Smith an das faszinierende Lebenswerk von William Tompkins, der eine Schlüsselrolle beim Entwurf zahlreicher der Schiffe hatte, die in den geheimen Raumfahrtprogrammen zum Einsatz kommen.
Folgen 6
34 mins
Dr. Robert Wood spricht mit Emery Smith über die Karriere von William Tompkins. Dazu gehört auch seine Arbeit mit Nordischen ETs, der Einfluss von MJ-12 und die Entwicklung des Solar-Warden-Programms.
Folgen 7
27 mins
Als William Tompkins eine Schlüsselrolle bei der Konstruktion von Schiffen für das Geheime Raumfahrtprogramm übernahm, erfuhr er mehr über einige der gut gehüteten Geheimnisse, einschließlich Einzelheiten über das 20-Jahre-Rückkehr-Programm.
Folgen 8
32 mins
Dr. Robert Wood offenbart, welche Rolle William Tompkins beim Entwurf riesengroßer Schiffe, zahlreicher Versorgungsgefährte und technologischer Designs für das Flaggschiffprogramm des Geheimen Raumfahrtprogramms, Solar Warden, gespielt hat.
Folgen 9
31 mins
William Tompkins wurde in die geheimen Teile der Apollo-Missionen eingeweiht. Im Zuge dessen erhielt er einen einzigartigen Einblick in die Technologie, die gut gehüteten Geheimnisse und die wahren Erfahrungen der Astronauten beim Betreten des Mondes.
Folgen 10
28 mins
Als Kind war William Tompkins ganz ohne formale Ausbildung zu Fernwahrnehmung in der Lage. Er sprach von seiner besonderen Fähigkeit zu „fliegen“ und nutzte diese zur Beobachtung geheimer Orte und zur Auskundschaftung von Entwürfen für seine Modelle und, später, für die künftigen Designs des Geheimen Raumfahrtprogramms.
Folgen 11
28 mins
Dr. Robert Wood spricht mit Emery darüber, was William Tompkins über die langfristige Präsenz der Draco und ihre Fähigkeit, unsere Gedanken zu kontrollieren sowie die Gründung eines Syndikats für galaktischen Sklavenhandel wusste.
Folgen 12
28 mins
Randy Veitenheimer und Emery Smith sprechen über die sich ständig wandelnde Welt der Geheimhaltung und die schleichende Freigabe verbotener Technologie. Sie beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen: Wieso jetzt? Was hat sich verändert und was steckt hinter all dem?
Folgen 13
30 mins
Randy Veitenheimer und Emery Smith helfen uns, unseren Horizont bezüglich nichtlokaler Reisen und interdimensionaler Portale zu erweitern. Häufig werden im Zusammenhang mit diesen Fortbewegungsmethoden zwei wichtige Faktoren übersehen, nämlich Bewusstsein und zielgerichtete Intention.