Kosmische Enthüllungen
Staffeln 4 . 18 Folgen

Die versteckte Geschichte der Menschheit im Weltall: das geheime Raumfahrtprogramm mit Insidern, die hier ihre Erfahrungen preisgeben.

Probeabo starten
S4:E2, Ein neuer Insider wird auf die Probe gestellt (Vorschau)
Kosmische Enthüllungen (Trailer)
Folgen 1
15 mins
Zum ersten Mal erzählt ein neuer Insider, Jason Rice, Geschehnisse aus seiner Kindheit, die ihn in ein Rekrutierungszentrum des MILAB-Programms führten, wo er als intuitiver Empath identifiziert wurde.
Folgen 2
32 mins
Zum ersten Mal wird ein SSP-Insider, Jason Rice, vor laufender Kamera auf die Probe gestellt, als er von Georgina Cannon hypnotisch rückgeführt und einer Polygraph-Untersuchung hinsichtlich seiner Dienste bei einem geheimen Weltraumprogramm und Kontakt zu Außerirdischen unterzogen wird.
Folgen 3
41 mins
Während seiner 20-Jahre-Zurück-Reise offenbarten sich Jason Rice Entstehung und Entwicklung des geheimen Raumfahrtprogramms. Er gewährt uns exklusiven Einblick in die Operationen „Highjump“, „Paperclip“ und „Deep Freeze“ und den Konflikt zwischen Mars-Deutschen und den Kabalen.
Folgen 4
29 mins
Jason Rice spricht über die Ereignisse, die zur Gründung der interplanetaren Verteidigungs- und Reaktionskräfte (IDARF) und der Operation „Solar Warden“ führten. Fortschrittliche Technologien wurden in rasanter Geschwindigkeit im Geheimen entwickelt, was irdischen Regierungen einen Vorsprung im Wettkampf der geheimen Raumfahrtprogramme verschaffte.
Folgen 5
28 mins
Stellen Sie sich vor, eine Zivilisation wird absichtlich von einem riesigen Meteoriten bombardiert und dann von werwolfartigen Kreaturen besetzt. In dieser Situation befand sich Jason Rice nach seiner zweijährigen Ausbildung, als er in eine fremde Welt versetzt wurde.
Folgen 6
36 mins
Jason Rice setzt seinen Bericht über seine Einsätze für das geheime Raumfahrtprogramm fort. Er beschreibt das Ausmaß des technischen Fortschritts in Bezug auf seine Kampfuniform und Waffen.
Folgen 7
30 mins
Während der Invasion scheinen die mageren Verteidigungskräfte des friedlichen Planeten keine Chance gegen den Feind zu haben. Jason setzt seinen Bericht über den Krieg mit den werwolfartigen Wesen fort, die als Handlanger der Draco eine Invasion vortäuschten, um damit diesen die Kontrolle über jenen Planeten zu sichern.
Folgen 8
31 mins
Jason Rice berichtet, was im Konkurrenzkampf um den Aufstieg des Menschen auf dem Spiel steht.
Folgen 9
28 mins
Emery Smith spricht über seine Erfahrungen mit extraterrestrischen Bakterien und Viren. Er erklärt, dass Leben selbst auf mikroskopisch kleinster Ebene überall im Kosmos gedeiht.
Folgen 10
28 mins
Jason Rice erzählt von seinem ersten Tag im geheimen Raumfahrtprogramm, an dem er feststellte, dass allein die Einführung in diese Geheimprogramme extrem aufwendig ist. Ihm wurden Nanobots injiziert, die sich als essenziell für seine Tätigkeit herausstellen sollten.
Folgen 11
29 mins
Nachdem der Krieg auf Planet Eins gewonnen war und der Wiederaufbau begonnen hatte, bekam Jason Rice einen neuen Auftrag. Er wird in eine neue Welt versetzt, die ebenfalls von der Invasion einer feindlichen Alienspezies bedroht scheint.
Folgen 12
29 mins
Jason Rice wird bald schon auf einen Planeten versetzt, der ganz anders ist als alle anderen. Darauf leben drei indigene Völker, die lernen müssen, ihre Konflikte beiseite zu legen und sich gegen die erbittertsten Eindringlinge zu wehren, an die Jason jemals geraten ist.
Folgen 13
36 mins
Als seine interplanetaren Missionen abgeschlossen sind, wird Jason Rice ins Sonnensystem zurückgebracht, wo er seine womöglich letzten Tage im Geheimen Raumfahrtprogramm dienen wird. Doch bis er zu Hause ankommt, durchläuft er einen langen Prozess, der ihm rätselhafte Nebenwirkungen wie eine posttraumatische Belastungsstörung und Depressionen beschert.
Folgen 14
34 mins
Als seine interplanetaren Missionen abgeschlossen sind, wird Jason Rice ins Sonnensystem zurückgebracht, wo er seine womöglich letzten Tage im Geheimen Raumfahrtprogramm dienen wird. Doch bis er zu Hause ankommt, durchläuft er einen langen Prozess, der ihm rätselhafte Nebenwirkungen wie eine posttraumatische Belastungsstörung und Depressionen beschert.
Folgen 15
32 mins
Ob in der Industrie oder in hohen Regierungspositionen – jeder Bereich unserer Gesellschaft wurde von Außerirdischen infiltriert. Emery Smith erklärt, wieso das eigentlich gar keine schlechte Sache ist. Denn viele ETs sind hier, um der Menschheit zu helfen.
Folgen 16
31 mins
Jason Rice vermittelt uns ein besseres Verständnis von den Technologien und Waffen, die er während seiner Kampfeinsätze benutzt hat. Von vermeintlich simplen bis hin zu ausgefallenen Technologien – die Fortschrittlichkeit der Ressourcen, die dem Geheimen Raumfahrtprogramm zur Verfügung stehen, liegt jenseits unserer Vorstellungskraft.
Folgen 17
33 mins
Während seiner Zeit bei den IDARF (den Interplanetaren Verteidigungs- und Reaktionskräften) kam Jason Rice mit unglaublichen Technologien in Berührung. Dazu gehörten: Nanobot-Erweiterungen, Technologien, die Gliedmaßen nachwachsen ließen, Flugzeuge, die von den Piloten über neurale Schnittstellen gesteuert wurden, Stromsysteme auf Antimaterie-Basis und Kraftfeld-Schutzmechanismen.
Folgen 18
34 mins
Jason Rice beschreibt Kultur, Gildensystem, Unterhaltungsformen und Bräuche einer fernen Welt, die er Planet Eins nennt, und erklärt, wie diese einst idealistische Zivilisation durch eine Invasion und den sich anschließenden Krieg drastischen Veränderungen unterworfen wurde.