In dieser Praxis helfen dir Bewegungen im Einklang mit dem Atem achtsam zu spüren, ob die Ein- oder die Ausatmung zur jeweiligen Bewegung passt. So erkennst du, wie weit der Körper in die Bewegung rein möchte und wo seine Grenzen liegen.

Hilfsmittel: Bolster, Decke

Lehrer: René Hug
Audio-Sprachen: Deutsch