Wenn du es einmal etwas ruhiger und fokussierter angehen lassen willst, ist diese am Boden liegende Yogapraxis genau das Richtige für dich! Bring mehr Raum in deinen unteren Rücken durch die klare Ausrichtung deiner Beine und des Beckens in liegenden Vorbeugen. Das Liegen am Boden gibt deinem Rücken Unterstützung und dir mehr Verständnis für die natürlichen Kurven deiner Wirbelsäule. Dehne und kräftige die Muskulatur deiner Beine und deiner Hüften mit Hilfe eines Gurtes. Finde in einer abschließenden liegenden Rückbeuge Öffnung und Kräftigung für die Schultern.

Hilfsmittel: 2 oder 3 Blöcke, Decke, Gurt

Audio-Sprachen: Deutsch