Eine Doku über chronische Schmerzen, teure Hoffnungen und ein Hirn im Vollgas-Modus. Migräne gehört zu den großen, aber unterschätzten Volkskrankheiten – über eine Milliarde Menschen weltweit leiden daran. Der volkswirtschaftliche Schaden durch Arbeitsausfälle der Betroffenen wird allein in der Schweiz auf 600 Millionen Franken geschätzt und das persönliche Leid der Betroffenen ist enorm.

Immer wieder gibt es unter chronischen Migränikerinnen sogenannte Therapieversager, bei denen kein Medikament anspricht. Aus Verzweiflung suchen sie ihr Heil immer öfter in alternativen Behandlungsmöglichkeiten. Doch können „Anti-Migräne-Piercing“ und eine Migräne-Operation tatsächlich helfen?

0

FeaturingHartmut Göbel, Jaqueline Werner, Lars Michels, Elena Gross, Reto Agosti, Carmen, Steve Pierce, Heike, Thomas Muehlberger, Julia Haußen, Nathalie Kistler, Sandro Kistler